Beiträge

Wir wollten bei strahlendem Sonnenschein ein Eis und haben im Eiscafé Tiziano einen freien Tisch ergattert. Auf dem Tisch fanden sich jede Menge Karten, man hatte zunächst zu tun um sich zurechtzufinden. Wir hatten einen AfterEight-Becher, einen Krokant-Becher und ein Kännchen Kaffee. Ein 20 € Schein war damit weg. Pizzen und andere Kleinigkeiten fanden sich auch auf der Karte.

Das Eis kam zügig und lieblos. Die Bedienung klatsche es auf den Tisch und schon sackten die ganzen Kunstwerke in sich zusammen. Schade. Geschmacklich gab es nichts zu beanstanden, man muss sich nur auf touristische Massenabfertigung einstellen.

Eiscafé Tiziano
Klosterstr. 20 a
18374 Zingst