Alterswerk, [das]
Substantiv, Neutrum
“im Alter und nach großer Erfahrung abgeschlossene Arbeiten.” *hust*

 

Herr Spontiv & der Gärtner leben mit dem Kater am Rande der Vorstadt.

Seit 2003 schreibt Herr Spontiv regelmäßig das Internet voll und löscht dann wieder. Den Gärtner interessiert das alles nicht, er liebt seinen Garten.

Im Alltag versuchen Herr Spontiv & der Gärtner die Erwerbsarbeit nicht zu sehr Oberhand gewinnen zu lassen, der Kater besteht auf pünktliche Fütterung. Daneben  interessieren sie sich für Gott und die Welt, Gärten, gutes Essen, andere schöne Dinge, durchaus auch für Menschen und freuen sich das nach dem Sonnenschein auch mal Regen fällt (der Garten!). Und natürlich den Herbst, den mögen beide. Dafür mag Herr Spontiv keine Schokolade, diese isst der Gärtner.

Das Alterswerk dient dem Sammeln von Erinnerungen, als Fotoalbum, als lose Rezeptsammlung, als Garten-Tagebuch mit Pflanzliste und hauseigene Restaurantkritik. Es besteht kein Anspruch auf korrekte Rechtschreibung, vollständige Mengenangaben oder sonstige Frömigkeiten. Das Alterswerk ist ein reines Privatwerk ohne kommerzielles Interesse, trotzdem sind u.a. Bilder das alleinige Eigentum der Autoren, ein Nutzung ohne vorherige Genehmigung wird geahndet. Fragen kostet nichts.

Dem Gärtner kann man hier eine Kleinigkeit schenken, nur zu – ohne geht ihn hier nichts.