Urgroßvater, Großvater, Großmutter….

… und des Gärtners Mutter.

 

Sonntagnachmittage, irgendwann in den 1960er Jahren.

Der Garten war ja früher eher der Selbstversorgung dienlich und Platz für “Freizeit” war nicht vorgesehen. Wozu auch, der Weg langte ja zu … 🙂

2006 sah es dann so aus, heute ist der Weg Geschichte. Das letzte Bild hier zeigt in etwa die ehemalige Lage des Weges.

 

Meine Schwester – 1973.
Wir sind früher oft zu kleinen Tagesausflügen mit Picknick an die Saar oder die Mosel gefahren. Ich staune über die Häufigkeit des Autowechsels, das ist mir früher gar nicht aufgefallen.

© SLUB / Deutsche Fotothek / Starke, Werner 1991 – Strassenansicht mit Vorgarten

Heute mal ein Bild aus der Deutschen Fotothek. Das Bild ist datiert mit 1991 und wurde von Werner Starke fotografiert von dem man noch viele andere Bilder in der Fotothek findet. Auch aus der direkten Umgebung um dieses Haus herum gibt es reichlich Bilder.

Ich mag ja die Bezeichnung “privater Profanbau” sehr.

 

1976, Schwemlingen. Meine Schwester kam vom Spielen nach Hause, marschierte zum Sessel und schlief sofort ein.

Winter 1978

Im Hintergrund links die Schule, rechts am Stall vorbei geht es zu der Strasse in der wir damals lebten. Das ist eines der wenigen Bilder auf der meine Schwester, meine Mutter und ich zu sehen sind – und wir hatten offensichtlich Spaß.