Der Gärtner überredete mich zu einem Kochkurs in der VHS, warum auch nicht. Auch wenn die VHS von außen schrumpelig wirkt, die Küche war voll in Ordnung.

Die Gruppe war weiblich – also abgesehen vom Koch, dem Gärtner und mir. Und für mich neu: der Koch hatte Groupies. “Ich habe bis jetzt jeeeeden Kurs von Herrn X mitgemacht. Der macht das soooo gut und ist sooooo charmant”. Feuchtes Höschen Galore.

Das Essen war ok, das arbeiten in der Gruppe schon eher gewöhnungsbedürftig. Ich hatte in der Gruppe eine Schnepfe die (“Der Herr X hat das aber gaaaanz anders gezeigt”) viel redete und wenig tatkräftig beisteuerte.

“Naaainhein, das Blech mit dem Wasserbaaahad für die Creme Brüüüüllè muss randvoll sein, hat Herr X gesagt”.

Joa, mein Andenken. So eine blöde Kuh.