Ein noch relativ neues italienisches Restaurant im Luckner Park im Dresdner Westen. Wir waren zur Mittagszeit mit 4 Personen dort Essen. Freundliches Ambiente, freundliches Personal. Die Karte war übersichtlich, das teuerste Gericht lag bei 24 €. Es gab das übliche Amuse Gueule vorweg, die Pizzen war groß, dünn, knusprig und ausreichend belegt. Die Pasta mit Steinpilzen und Kalbsfleisch waren auf den Punkt und lecker. Übrig gebliebene Pizza wurde eingepackt.

Die Preise waren mehr als ok. 4 Personen 60 €.

Enotria da Miri im Lucknerpark

Otto-Harzer-Straße 2

01156 Dresden