Das Kind Der junge Herr wollte Burger essen und schleifte mich zu Hans im Glück. Der Laden hat durchaus ein interessantes Einrichtungskonzept das sich aber scheinbar an sehr dünnen und kleinen Menschen orientiert. Wir hatten zu tun um zu unserem Tischlein zu gelangen.

Die Karte beinhaltet Burger aller Art, die Qualität der Speisen war gut – da gab es nichts zu meckern. Die Pommes waren heiß, kross und in der Mitte weich – das hat Seltenheitswert! Wenn der Platz auf und rund um den Tisch nicht so furchtbar beengt wäre könnte ich mir durchaus vorstellen öfters dort zu essen.

Hans im Glück Dresden

Altmarkt 24, 01067 Dresden

Website