Ich war abgelenkt.

Ein Tag später nachsitzen:

Kekswichsen?

 

Aus Zeitgründen mal die TK-Kette ausprobiert. Eigentlich sind wir eher an dem Bestellverfahren gescheitert, man muss halt schon das sein wenn der Fahrer kommt.

Geschmacklich meistens ok – mir aber den Preis nicht wert und auf keinen Fall besser als TK-Ware aus dem Supermarkt. Experiment nach 3 Lieferungen wieder beendet. Diese Anrufe nerven.

Versteckt in einer Nebenstraße befindet sich der italienische Feinkosthändler Spina. In einer unscheinbaren Halle finden sich unglaubliche Mengen an Wein in der Auswahl. Viele italienische Hersteller von Lebensmittel sind mit ihrem Sortiment vertreten.

Am besten ist jedoch die Frischtheke wo sich neben viel regionalem Käse auch eine feine Wurst und Schinkenauswahl befindet. Parmaschinken frisch und hauch dünn aufgeschnitten – mjam. Erwähnt soll auch das frische Brot und die Tiefkühlware sein. Das Preisniveau ist ok – man muss nur darauf achten das es sich um Netto- Preise handelt.

Feinkost Spina GmbH & Co. KG Ndl. Dresden
Seestr. 14
01445 Radebeul

Website

D. und mich treibt das Thema Ernährung schon eine Weile um, nicht im Sinne einer Ersatzreligion, eher in die Richtung bewusster Leben. Ich denke schon das man schauen kann ob man seinen alltäglichen Verbrauch durch lokale Lieferanten decken kann. Das muss nicht unbedingt alles Bio sein, nicht jeder kleine Bauer/Gärtner kann sich die Bio-Zertifizierung leisten. Das Einkaufen auf lokalen Wochenmärkten funktioniert hier nicht wenn du Vollzeit arbeiten gehst und am Rande der Vorstadt lebst… Und ausgerechnet Samstags dann durch die ganze Stadt zu kurven um ein bisserl frisches Gemüse für das Wochenende einzukaufen ist mir mittlerweile zu blöd.

Wir experimentieren seit einer Weile mit Gemüsekisten, irgendwie ist das für uns bislang nicht stimmig gewesen. Die Abo-Kisten beinhalten wenig Abwechslung und wenn du vor jeder Lieferung Einfluss auf die Bestellung nehmen willst – dann kannst du fast schon wieder selbst einkaufen gehen. Und es ist erstaunlich wieviel zugekauft wird – das steht dann wieder im Widerspruch zu lokal.

Egal, irgendwo bin ich im Internet auf diese Etepetete-Geschichte* gestoßen. Kurzform: Gemüse das es nicht in den Handel schafft weil es nicht schön genug ist wird regelmäßig an willige Kundschaft versendet. 20,- € für eine 5 kg Kiste mit Gemüse, inclusive Versand. Kann man mal testen, schlimmer als die Gemüsekiste kann es nicht werden.

Die Ware wird in erstaunlich hochwertigen Kisten geliefert, der Karton hat eine hohe Dichte und ist sehr robust. Fast zu schade um ihn wegzuwerfen.

Lieferung 1:

Lieferung 2:

Ganz nett sind die jeweils auf die Lieferung abgestimmte Rezeptvorschläge:

Geliefert wird im wöchentlichen oder zweiwöchentlichen Rhythmus. Wir haben uns für den zweiwöchigen Rhythmus entschieden, in der Woche kochen wir selten bis nie Zuhause. Der Inhalt der Kiste reicht so gut die 14 Tage bis zur nächsten Lieferung. Die Lieferung erfolgt durch UPS, immer Freitags. Das hat bislang problemlos geklappt. Auch wenn ich mir wünschen würde das ich Einfluss auf den Liefertag nehmen könnte. Ich gehe meistens Freitags nach der Arbeit einkaufen, ich weiss dann aber noch nicht was in der Gemüsekiste drin ist… Eine Mail vor der Lieferung könnte das vermutlich beheben.

Nett ist das die Gemüsekiste auch Obst beinhaltet. Bislang waren Obst & Gemüse von bester Qualität, da gibt es absolut nichts zu meckern. Auf der Internetseite von Etepetete erfährt man zur jeweiligen Lieferung Details, z.B. ob die Kartoffeln festkochend oder mehlig sind.

Was ist nun mit lokal, Verpackungsmüll und dem Paketauto? Gute Frage – solange ich hier vor Ort keine bessere Lösung finde behalte ich die Lieferung über Etepetete bei. Die leeren Kisten sammle ich erstmal, die werden eine Verwendung finden. Als Kompensation habe ich Amazon Prime gekündigt, es ist erstaunlich wieviel weniger man dort bestellt wenn man auf einmal wieder auf Versandkosten achtet…

*und weil man heute ja schnell unter Generalverdacht steht: nein, ich bekomme kein Geld für diesen Artikel, ich schreibe das weil mir die Dienstleistung gefällt.