Aller guten Dinge sind drei. Bei dieser Bestellung bei der BratenBox gab es eine Wiederholung und zwei Vorsuppen.

Rippchen

Ich wollte unbedingt noch mal die Rippchen essen. Sie waren genauso lecker wie beim ersten Mal, wenn es überhaupt was meckern gibt, dann das dieses Mal die Rippchen sehr unterschiedlich in der Dicke waren. Die Dickeren hätten noch ein paar Minuten länger im Ofen bleiben können. Luxusprobleme…

Mir ist dieses Mal aber bewusst geworden wie gut der beigelegte Kartoffelsalat ist. Der hat nichts mit den Kaufsalaten zu tun die man überall bekommt, der schmeckt als wenn ihn Muttern gestern Abend gemacht hätte.

 

Pfannkuchensuppe

Hier war ich ein wenig enttäuscht, hatte ich doch den Geschmack an die Frittatensuppe aus den Urlauben meiner Kindheit in Erinnerung. Mir war die Zusammenstellung geschmacklich etwas zu lasch, vielleicht war die Suppe auch nicht heiss genug.

 

Grießnockerlsuppe

Die Grießnockerl waren schön grießig und locker. Ein schöne Vorssuppe.

 

Preise

Fazit

Auch mit der dritten Bestellung war ich zufrieden. Die Lieferungen erfolgten zeitnah, die Ware kamen im gut gekühlt an und das Essen schmeckte. Die Qualität war bei allen drei Bestellungen nicht zu beanstanden.

Anbetracht der Tatsache das momentan keine Restaurants geöffnet haben bzw. hier in der Vorstadt so gut wie keine Restaurants liefern finde ich die Preise sehr ok.