Einträge von

Dezember 2020

Ja nun, der Dezember. Nicht unbedingt mein Monat, ich mag zwar die Adventszeit mit ihren Lichtern, Weihnachten selbst sehe ich als Fest für die Kinder. Mal schauen, da steht ja eine Änderung an. Der Monat war voll, ich hangelte mich zum Urlaub durch und wollte nur noch schlafen. Ursprünglich wollten wir Weihnachten ja an der […]

Jahresrückblick 2020

Eigentlich stand hier ein langer Monolog darüber wie 2020 war. Ehrlich: ich hatte schon schlechtere Jahre. Ich lebe, lerne dazu und lerne manches und manchen los zu lassen. Dem Gärtner, dem jungen Herrn mit werdender Familie und mir geht es gut. Letztes Jahr um diese Zeit herum war ich mal kurz tot, was will ich […]

FOTOALBUM, SEITE 33

Weihnachten 1973. Inszenierte Rollenverteilung. In Wirklichkeit mochte meine Schwester meine Töpfe,  man konnte damit so schön DENGDENG machen. Ich fand das Auto trotzdem doof, zwischen Fernbedienung und Auto war ein furchtbar kurzes Kabel – ich konnte der Karre nur hinterhertrippeln. Im Hintergrund ein Schwarz-Weiss-Fernseher. Das Gehäuse hat uns später noch etliche Jahre begleitet: das stand […]

FOTOALBUM, SEITE 32

  Weihnachten 1974. Kurz vor der Bescherung. Meine Schwester platzt gleich vor Aufregung. Wenige Sekunden später hab ich sie in den Baum geschubst, was vergreift die sich auch an meinem Geschenk. Man sieht hier ganz gut wie sehr ich geschielt habe. Auch damals schon der sich vergewissernde Griff ob alles notwendige da ist. Früher war […]