Ich erfasste weiter Pflanzen, wir kauften sogar noch welche dazu. Es wurde warm und die Natur zeigte Tempo. Vor Ostern noch ein Spaziergang mit der Kollegin, dieses Mal wieder legal. Louie war Louie, der kann nun Vögel fangen und das ist gar nicht so schön. Ein Sessel krachte zusammen, Materialermüdung im Metall. Gelernt: es gibt maximal zulässiges Gewicht für Möbel. Ich werde zukünftig die Gäste beim betreten des Hauses wiegen und platzieren. Sie sollen ja nicht am Ende wie ein Käfer auf dem Rücken liegen und mit den Beinen zappeln.

Es wurde warm, man konnte draussen sitzen. Es war so ruhig draussen wie seit 2005 nicht mehr. Passend vor Ostern gab ein Zahn seinen Geist auf der laut Zahnarzt doch eigentlich ok war. Zeit für einen Wechsel. Die Krankenkasse meckerte wieder herum und es wurde wieder wärmer. Der Zahn kam dann raus. Ein weiterer Spaziergang mit der Kollegin. Arzttermine mit wenig Ergebnis und am Ende eine Entscheidung. Nein, eigentlich Zwei, ich habe mich entschieden das ein Profi den Unterbau von diesem Blog in Ordnung bringt. Leute sollten das tun was sie am Besten können.

Ja, Corona war auch.